Rennradverleih Mallorca: Ab Frühjahr 2020 neue Top-Rennräder von Kuota!

Eine gute Nachricht für alle Kuota-Fans: Ab der kommenden Saison 2020 halten wir in unserem Rennradverleih neue Topmodelle der italienischen Fahrradschmiede bereit. Kuota ist bekannt dafür, dass jeder Modellname mit einem K beginnt. Und so hören diese Modelle auf die Namen Kobalt, Kougar und Kryon. Die hochwertigen Räder sind alle mit Scheibenbremsen ausgestattet – diese bieten im Vergleich zu Felgenbremsen nicht nur in puncto Bremsleistung ein Plus an Sicherheit. Das Kougar und das Kryon sind überdies mit elektronischer Di2-Schaltung für blitzschnelles, präzises Schalten bestückt.

Ein kurzer Blick auf die einzelnen Modelle:

Kuota Kobalt Disc

Das Kobalt Disc ist ein rassiges Carbon-Bike mit klassisch-moderner Linienführung, sportiver Geometrie und niedrigem Gesamtgewicht. Als Einstiegsmodell in die Superior-Klasse vermittelt es Fahrspaß ab der ersten Minute! Technisch bietet der Allrounder alle Merkmale, die auch seine höherwertigen Kollegen auszeichnen: zum Beispiel das moderne BB386-Tretlagergehäuse und das konifizierte Steuerrohr für mehr Lenkpräzision.

Kuota Kougar Disc Di2

Das neue Kougar Disc ist ein innovatives Aero-Meisterwerk der Spitzenklasse. Auf Basis der Anfragen und des Feedbacks seiner Pro-Teams hat Kuota einen einzigartigen Rahmen entwickelt, der leicht, aerodynamisch und seitlich steif ist und dennoch Komfort bietet. Der integrierte Vorbau verbindet sich mit dem übergroßen 1,5-Zoll-Steuerrohr und sorgt für enorme Stabilität und präzises Lenkverhalten. Und der neu konstruierte Hinterbau harmoniert perfekt mit dem Polyurethan-Dämpfer der Sattelstütze, wodurch sich ein absolut ausgewogenes Fahrgefühl einstellt.

Kuota Kryon Disc Di2

Das Kryon Disc punktet mit allen Details der Premium-Klasse. Die zweite Generation des Kryon, des mit Abstand meistverkauften Kuota-Rahmens, besitzt einen völlig neuen Shape, dem man das konsequent weiterentwickelte Aero-Konzept ansieht. Die optimierte Aerodynamik und ein ultra-steifes BB386-Tretlager bedeuten maximale Seitensteifigkeit und damit höchste Performance. Das überarbeitete Aero-Sitzstreben-Design bringt dem Hinterbau ebenfalls enorme Steifigkeit, die beim Sprint wie auch beim Klettern spürbar ist. Dennoch bringt das neue patentierte »vibe damper system« einen bemerkenswerten Komfort im Sitzbereich.

Sind das nicht gute Neuigkeiten? Am besten, du reservierst dein neues Kuota-Modell in unserem Rennradverleih rechtzeitig.